Hoch hinaus:

Geschrieben von Lucas Röseler
Kategorie:
Kinder im Kletterwald
Kinder im Kletterwald


Die 3a dem Himmel so nah

Mut, Selbstvertrauen und Risikobereitschaft: Der Klasse 3a wurde bei ihrem Ausflug in den Hochseilgarten viel abverlangt. Die 17 Mädchen und Jungs machten sich in Begleitung von Frau Brümmer und Herrn Röseler früh morgens auf den langen Weg nach Wilhelmsburg.


 
Im idyllischen Inselpark erwartete uns das Team von "Hanse Rock". Ausgerüstet mit Handschuhen, Helmen und Gurten erhielten wir zunächst eine Einweisung in die wichtigsten Sicherheitsregeln, ehe wir uns an die insgesamt fünf verschiedenen Parcours wagten. In schwindelerregender Höhe kletterten die Schüler von Baum zu Baum, überwanden dabei diverse Hindernisse und balancierten auf dem schmalen, wackeligen Drahtseil, bevor eine Seilbahn sie wieder zurück auf den festen Boden beförderte. Eine große Portion Mut bedurfte es dabei.

Besonders cool, als einer unserer Schüler zunächst unter Tränen den Weg zurück zur sicheren Plattform wählte, kurz pausierte, um im Anschluss doch mit letzter Kraft und aus eigener Motivation den Parcours schlußendlich meisterte. Auch die Kinder, die sich nicht oder erst nach einigem Zögern beim Klettern probierten, zeigten genau damit Stärke.
Ohnehin ein starker Ausflug für und mit der 3a. Mit großer Vorfreude blicken wir auf das nächste Abenteuer.

.

Lucas Röseler

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.