Schule Kroonhorst

Vielfalt ist unsere Stärke

H8 sucht den Bewerbungs-Star

H8 sucht den Bewerbungs-Star Wie bewirbt man sich richtig? Anna und Mahmut gewinnen das Bewerbungstraining. In der H8 muss niemand Singen oder Tanzen um Superstar zu werden. Niemand muss Angst haben, von der Jury ausgelacht oder beleidigt zu werden, wie man es in einem Privatsender von einem Pop-Produzenten aus Tötensen gewohnt ist. Auch Fehler dürfen gemacht werden, ohne dass darüber gelacht wird. Die H8 sucht den BEWERBUNGS-STAR. Angeregt wurde dieser Wettbewerb durch Laura Dornheim. Frau Dornheim ist eine Wirtschaftsinformatik-Studentin, die trotz ihres jungen Alters schon jede Menge Berufserfahrung gesammelt hat und diese kostenlos in Form von Tipps und Hilfen jungen Hauptschülerinnen und –schülern mit auf den Weg geben will. Besonders Hauptschüler haben es nach dem Hauptschulabschluss schwer, den richtigen Anschluss zu finden. Neben guten Zeugnisnoten hilft da vor allem ein routinierter Umgang mit der Bewerbung um eine mögliche Lehrstelle. Um den Schülerinnen und Schülern bei diesem Bewerbungstraining einen besonderen Anreiz zu verschaffen, gibt es 3 Runden. Erste Runde: Bewerbungsunterlagen Alle Schüler bewerben sich schriftlich mit den Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben). Die besten 10 Kandidaten kommen in die nächste Runde. Zweite Runde: Bewerbungsgespräch In dieser Runde sollen die Kandidaten zeigen, wie gut sie sich in einem Bewerbungsgespräch machen. Hierzu gehört vor allem die Vorbereitung. Jeder in dieser Runde bekommt ein Unternehmen genannt bei dem sie/er sich in der nächsten Stunde bewerben wird. Nach den Gesprächen wird die Jury die fünf besten Bewerber bestimmen, die in die nächste Runde kommen. Dritte Runde: Das richtige Outfit Die 5 Kandidaten die es in die nächste Runde geschafft haben werden an einem Nachmittag einen Ausflug in ein Bekleidungsgeschäft machen. Hier soll jeder ein Outfit für ein Bewerbungsgespräch zusammenstellen. Die Outfits werden dann in der Klasse präsentiert und besprochen. Anschließend wird die Jury nur eine Empfehlung abgeben. Denn die ganze Klasse wird voten um die beiden Bewerbungs-Stars zu bestimmen! Hauptpreis der Bewerber-Stars Jeder wird als Gewinner aus diesem Wettbewerb gehen, denn mit guten Bewerbungsunterlagen und ein bisschen Übung in Sachen Vorstellungsgespräche hat jeder Schüler sein Traumpraktikum fast schon in der Tasche. Die zwei ersten Plätze bekommen zusätzlich einen Tag „Intensivtraining“ und werden so eingehend auf ihre Wunschberufe vorbereitet. Zum Abschluss des Trainings gibt es ein Mittagessen bei McDonalds oder einem anderen Restaurant. Anna wird Bewerbungsstar Von insgesamt 24 Schülerinnen und Schülern der H8 konnte sich Anna (Bild links) im Finale der letzten 5 Teilnehmer überzeugend durchsetzen und gemeinsam mit dem zweitplazierten Mahmut einen Tag persönliche Rundumberufsberatung und -betreuung genießen (siehe Artikel unten). Letztendlich haben alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gewonnen, denn jeder Einzelne hat einen ersten Schritt in Richtung Berufskarriere unternommen und enorme Erfahrungen im Umgang mit Bewerbungen gesammelt. Die Klasse H8 und die Klassenlehrer bedanken sich an dieser Stelle bei Frau Dornheim (Im Bild rechts) für die engagierte Arbeit in den letzten Wochen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.