Schule Kroonhorst

Vorschule - Grundschule - Ganztagsschule

KlassenfahrtKlassenreise zum Hof Kirchhorst/Groß Wittense, Jg. 3,  10.September-14. September 2018

Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen berichten von der Klassenfahrt nach Kirchhorst

 

Wir fahren zur Klassenreise

Meine Klasse und ich sind am Montag losgefahren. Wir sind 1,5 Stundem gefahren, dann sind wir angekommen. Alle haben ihre Koffer genommen und dann hat Frau Hegener jedem gesagt, wo ihre Zimmer sind. Meine Freunde  (Hadidscha, Tamara und Michealla) und ich waren in einem Zimmer und wir haben direkt unsere Koffer ausgepackt- dann war auch schon Mittagessen. Danach haben wir gespielt und haben am Zaun auch ein paar Pferde gestreichelt. Lange Zeit später haben unsere Lehrerinnen gesagt: „ Wir gehen rein!“ Da sagten alle: „Oh, man!“ Dann haben wir drinnengespielt und es gab auch schon bald Abendbrot. Nach dem Abendbrot durften wir noch ein kleines Bisschen in unseren Zimmern sein. Später kam Mülli und hat uns ein Buch vorgelesen und zwar „Das Sams“. Dann waren alle müde und haben geschlafen. Morgens am Dienstag haben wir erstmal gefrühstückt. Anschließend sind wir geritten. Später durften wir draußen spielen- sonst war allles wie Montag. Es kam wieder die Geschichte und meine Freunde und ich waren am Schlafen. Mittwoch hatte ein Klassenkamerad Geburtstag und das war Lenox. Er wurde neun. Wir haben Kuchen gegessen und er hat sogar Geschenke bekommen. Abends haben wir Disco gemacht- das war toll! Dann haben wir uns bettbereit gemacht und zu guter Letzt die Geschichte. Am nächsten Morgen, am Donnerstag, haben wir einen Ausflug zum Wittensee und einem Spielplatz gemacht und abends gegrillt. Freitag mussten wir allles wieder zusammenpacken, danach gab es Frühstück. Als wir die Koffer runtergebracht hatten, durften wir noch etwas spielen und den Pferden „Tschüß“ sagen. Übrigens mein Pferd hieß Pünktchen… Oh, wisst ihr, was ich vergessen habe, dass wir einen Ausritt am Donnerstagnachmittag gemacht haben. (Liza, 3b)

Auf der Klassenfahrt

Ich wollte zur Klassenfahrt. Wir sind mit dem Bus gefahren. Plötzlich sind wir angekommen, haben unsere Sachen ausgepackt und waren beim Mittagessen. Danach hatten wir Freizeit. Dann haben wir unsere Reitsachen angezogen. Danach waren wir draußen und haben unserer Reitlehrerin zugehört. Amro und ich hatten das Pony Bianca, jeder ist eine halbe Stunde geritten. Nach der Reitstunde haben wir die Reitklamotten ausgezogen. Dann haben wir draußen gespielt. Plötzlich hatten wir Abendessen und danach hat Mülli uns eine Geschichte vorgelesen. Jeder Tag war ähnlich, außer Mittwoch und Donnerstag, da haben wir Disco gemacht und waren beim Spielplatz. Am besten war das Reiten, das hat mir sehr gefallen. Es hat mir sehr, sehr viel Spaß gemacht. Am Freitag mussten wir nach Hause. (Alexej, 3b)

Ich war mit meiner Klasse auf Klassenreise. Ich habe mit meinen Freunden gespielt. Wir haben auch den Geburtstag von Lenox gefeiert. Wir waren bei der Disco. Wir sind geritten und wir hatten einen See beim Hof, da durften wir rein. Am Donnerstag haben wir Eis gegessen und sind zu einem Spielplatz an einem großen See gegangen. Abends haben wir gegrillt. Mülli hat abends immer ein Buch vorgelesen. Am Freitag mussten wir wieder nach Hause. (Taycan, 3b)

Endlich ist es so weit- die Klassenfahrt steht an. Nach zwei Stunden sind wir beim Hof Kirchhorst angekommen. Dann haben wir die Betten bezogen. Danach sind wir zum Mittagessen gegangen. Nach ein paar Minuten sind wir rausgegangen. Später gab es Abendbrot. Danach hat Mülli das Sams vorgelesen. Alle Kinder sind eingeschlafen. An den anderen Tagen sind wir auch geritten. Am Mittwoch hatte Lenox und Frau Schröder Geburtstag. Am Abend waren alle sehr gespannt, weil die Disco war. Danach waren wir alle sehr müde. Am Donnerstag haben wir einen Ausflug gemacht zum Spielplatz und haben ein Eis gegessen. Am Freitag mussten wir abreisen-Tschüß! (Hadidscha, 3b)

 

 Fotos


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen