Die 3a beim HSV

Geschrieben von Klasse 3a

Unser Ausflug ins HSV Stadion

03 20190222 085448Am Freitag, den 22.2.2019 waren wir mit sieben Kindern aus der 3c und 15 aus der 3a, sowie Frau Albrecht, Frau Ernst und Frau Hegener beim Hamburger HSV. Wir sind mit dem Bus gefahren. Am Anfang haben wir den riesigen Fuß von Uwe Seeler gesehen. Danach mussten wir in der Kälte 10 bis 15 Minuten warten. Dann hat uns Katrin ins HSV Klassenzimmer gebracht.

Da haben wir zum Thema „Ich bin stark“  gearbeitet und etwas über Hobbys gelernt und über innere Gefühle. Danach haben wir verschiedene Spiele auf einem kleinen Fußballfeld gespielt, z. B. Ching – Chang – Chong und Spiele mit Luftballons. Anschließend durften wir die Umkleide von den Gästen sehen, wo sich auch schon Messi und die Bayern umgezogen haben. Wir durften aber leider nicht in die Umkleide vom HSV. Wir haben auch den Torwart gesehen. Alle waren wir beim Einlauf ins Stadion. Wir durften uns wie die Richtigen Fußballprofis fühlen und mit der HSV Musik ins Stadion einlaufen. Danach sind wir auf die Tribüne nach ganz, ganz oben gegangen. Wir mussten ganz laut „HSV“ schreien. Da ist ein Echo gekommen. Leider konnten wir nicht mehr beim Training der Profis zusehen, da wir unseren Bus kriegen mussten.

Der Ausflug war mega cool!!!

Von Trevor und Lisa

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen