Unser erstes Faschingsfest in der Schule

|

Fasching 1aAm 11.2. war Rosenmontag und somit auch Fasching am Kroonhorst! In den ersten Klassen haben wir von 8 - 16 Uhr gefeiert... Das war zwar anstrengend, aber dafür haben wir richtig viel erlebt:
Dies hat uns am besten gefallen...
Chemse: Mir hat Spaß gemacht, dass ich mit meinem Freund Niamath gespielt habe. Es gab viel zu essen.
Jethro: Mir hat das Buffet geschmeckt. Mir hat am leckersten der Kuchen geschmeckt.
Viki: Wir waren in der Turnhalle und haben Stopptanz gespielt und hatten riesigen Spaß. Die Patenklasse war auch mit.
Selo: Stopptanz war am besten.
Anna: Mir hat Sport gefallen, weil wir in der Turnhalle getanzt haben. Es gab Luftballons und wir hatten viel gegessen.
Amir: Mir hat gefallen, dass wir in der Turnhalle waren.
Yusuf: Ich fand das toll, dass wir Fasching gefeiert haben, weil wir so viel gegessen haben und weil wir eine Party in der Turnhalle gefeiert haben.
Charline: Wir waren in der Turnhalle, wo wir Stopptanz und Luftballontanz gemacht haben.
Laiba: Dass es mir in der Sporthalle gut gefallen hat.
Sofia: Dass mir Stopptanz gefallen hat.
Bjarne: Ich freue mich, dass ich gegen Jethro bei der Reise nach Jerusalem gewonnen habe.
Julia: Ich hab ticken gespielt mit Olivia. Ich hab mich als Teufel verkleidet.
Natasha: Das Schönste am Fasching war die Polonaise.

Alles in allem war es ein toller Tag!
(Die Originalzeichnungen und Texte sind im Hausflur der ersten Klassen in Haus 7 zu bewundern!!!)
Eure Klasse 1a