2a auf Schatzsuche

|

Schatzsuche der 2a

Norden, Osten, Süden, Westen! Wozu das Wissen über Himmelsrichtungen und der Umgang mit dem Kompass wichtig ist, konnten die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 2a am 8. Mai 2015 bei einer kleinen Schatzsuche lernen.

Start war unser Unterichtsgebäude. Im Abstand von 10 Minuten bekam jede Gruppe von Herrn Rennhack eine Schatzkarte und einen geheimnisvollen Umschlag. Ganz aufgeregt öffneten wir den Umschlag und jeder von uns durfte einen Satz vorlesen. Viele Fragen zu den Himmelsrichtungen mussten erstmal beantwortet werden.

Dann führte uns der erste Brief zum neuen Spielgerät. Dort fanden wir einen zweiten Umschlag. Mit Hilfe des zweiten Briefes kamen wir an der Turnhalle an. Dort befand sich ein weiterer Hinweis. Nur die Gruppen, die sich mit den Himmelsrichtungen gut auskannten, fanden dann am Basketballplatz auch noch den vierten und letzten Brief. War hier der  S C H A T Z ? Irgendwo in der Nähe musste er vergraben sein. Nochmal genau lesen. Was stand noch im letzten Brief? Erstmal zum östlichen Basketballkorb, dann 16 Meter nach Süden, 25 Meter nach Westen und nochmal 10 Meter nach Süden. Hurra! Der Schatz war gefunden.

  • IMG_1736IMG_1736
  • IMG_1737IMG_1737
  • IMG_1738IMG_1738
  • IMG_1739IMG_1739
  • IMG_1740IMG_1740
  • IMG_1741IMG_1741
  • IMG_1742IMG_1742
  • IMG_1743IMG_1743
  • IMG_1744IMG_1744
  • IMG_1745IMG_1745
  • IMG_1746IMG_1746
  • IMG_1747IMG_1747
  • IMG_1748IMG_1748
  • IMG_1749IMG_1749
  • IMG_1750IMG_1750

  • IMG_1751IMG_1751
  • IMG_1752IMG_1752
  • IMG_1753IMG_1753
  • IMG_1754IMG_1754
  • IMG_1755IMG_1755

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.