Archiv

Kroonhorst goes Triathlon

|
Yasmin holt 5. Platz beim Hamburg-Triathlon
 
Yasmin holt beim Hamburg-Triathlon den 5. PlatzWie sahen die letzten Wochen aus? Montags in der Frühstunde Laufen, dienstags Radfahren - im Anschluss Laufen, Schwimmen im Elbgaustraßenbad…
Freitag, den 24.6., war es endlich soweit: KROONHORST GOES TRIATHLON!!!
Sieben Mädels brachen mit dem Rad Richtung Stadtpark auf. Von Nervosität noch keine Spur. Angekommen wurden erst einmal die Räder durchgecheckt – wir dürfen starten :-)
Die einzelnen Strecken wurden unter die Lupe genommen, Schwimmstarts wurden beobachtet. Wie kalt ist das Wasser? Eine fand es warm, die Andere kalt. Radstrecke, Laufstrecke, Wechselzone…Was gibt es doch alles beim Triathlon!? Ein letzter Snack wurde eingenommen und dann ging es auch schon los. T-Shirts wurden angezogen, Nummern befestigt, Badekappen aufgesetzt. Die Mädels wurden langsam nervös…
Der Schwimmstart erfolgte im Wasser. Die Mädels rannten die ersten Meter im Wasser und erkämpften sich tolle Positionen. Geschwommen wurde um eine Boje mitten im Stadtparksee. Beim Ausstieg, die Badekappe vom Kopf gerissen, aus dem Wasser gesprungen, musste eine kurze Laufstrecke zur Wechselzone zu den Rädern zurückgelegt werden. „Ein Lauf wie auf Eiern“, laut Yasmin. Shirt und Schuhe an, Helm auf und los ging es auf die Radstrecke. Zwei Runden waren zu absolvieren. Danach ging es in die nächste Wechselzone: Rad und Helm wurden übergeben und sofort folgte die Laufstrecke. Die Mädels rannten los, mussten teilweise schon gebremst werden. Dann, die erste von uns im Ziel, die anderen folgten schnell nacheinander. Abgekämpft, aber mit einem Strahlen im Gesicht wurde sich in die Arme gefallen. ALLE HABEN ES GESCHAFFT!!! Wahnsinn, Mädels!!!
Als Geschenk gab es noch ein T-Shirt und Trinkflaschen. Die Organisation vor Ort war perfekt. Erschöpft wurde sich auf den Heimweg gemacht.
Was für ein Tag – was für ein Erlebnis!! Ihr könnt´ stolz auf Euch sein!!! Und ich war mindestens genauso aufgeregt wie ihr, das könnt Ihr mir glauben!!!
Dabei waren: Yasmin, Stella, Rukiye, Jaqueline, Kim, Cagla und Marina
PS: Yasmin ist 5. bei den Mädels der neunten Klassen geworden – GLÜCKWUNSCH!!!
(Pu)

  • DSC06186DSC06186
  • DSC06207DSC06207
  • DSC06253DSC06253

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen