|

Der Kroonhorst siegt

Vorrunde der Hamburger Futsalmeisterschaften

Futsal am KroonhorstAm 25.11.2015 war es endlich soweit! Wir fuhren in die Sporthalle Hamburg, um uns mit anderen Schulen im Futsal zu messen. Gut vorbereitet fühlten wir uns auf jeden Fall - durch unser wöchentliches Training im Futsal-Kurs und einem Testspiel gegen das Team der Schule Barlsheide am vergangenen Freitag.

 

Um 7.00 Uhr trafen wir uns in der Pausenhalle: Nabil, Alex, Jethro, Tanrican, Amir, Niamath, Roland, Joel und Clement. Als Trainerinnen waren Frau Bonk und Frau Hegener mit dabei.

In unserer Gruppe trafen wir auf die Schulen aus Kirchdorf, Ochsenwerder, Eppendorf und den Edwin-Scharff-Ring. Das erste Spiel hatten wir gleich gegen unseren stärksten Gegner aus Kirchdorf. Nach 1,5 Stunden Bus- und Bahnfahrt kamen wir nicht richtig in Schwung und das Spiel endete 1:1 -unentschieden. Da sowohl Kirchdorf als auch wir jedes weitere Spiel gewannen, war klar, dass wir im letzten Spiel so viele Tore wie möglich schießen mussten, um im Torverhältnis besser als Kirchdorf zu sein und somit den wichtigen ersten Platz zum Einzug in die Finalrunde im Februar zu erreichen. Also haben wir gestürmt wie die Weltmeister und ein sensationelles 6:0 (in 10 Minuten!!!) vorgelegt! Das konnte Kirchdorf nicht aufholen und der erste Platz ging damit wirklich sehr verdient an uns!

Es war toll zu sehen, wie konzentriert und mit welchem Einsatz wir in die Spiele gegangen sind – und dazu haben sich alle zu jeder Zeit sehr fair und sportlich verhalten!

Auf in die Endrunde Team Kroonhorst! Da geht was in diesem Jahr!!!

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.