Geschrieben von Frau Hegener

17. April 2018

Neues vom Teich: 17. April 2018

Es gibt inzwischen richtig viel Froschlaich. Wir haben gelernt, dass jedes Froschweibchen ca. 3000 Eier legt. In den Eiern haben die Kaulquappen schon die richtige Form. Sie sehen wie schwarze Striche aus. Sie sind aber noch nicht geschlüpft. Einige bewegen sich sogar ein wenig. Frösche haben wir diesmal nur 1 bis 2 gesehen. Sie sind wohl im Schlamm versteckt. Wir haben auch Wasserläufer gesehen. Sie können echt auf dem Wasser laufen. Die Blätter der Seerosen auf dem Wasser sind größer geworden. In den Beeten sind noch mehr Osterglocken und Hyazinthen (einige sind inzwischen verblüht) und auch alle anderen Büsche und Sträucher sind richtig grün geworden.

Geschrieben von Isabel, Mounif und Ali


Fotos

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.