Kooperationen Schule Kroonhorst

Schule schafft Zugang zu Bildung, Kunst schafft Zugang zu Sensibilität. Kinder brauchen beides. Unsere Schule kooperiert mit dem Künstler-Team der LichtwarkSchule. Es handelt sich um ein Präventionsprojekt, welches die Kraft der Kunst nutzt, um Kinder zu stärken.

Ein ganzes Jahr lang, zwei Stunden in der Woche, arbeitet eine Gruppe unter Anleitung eines akademisch ausgebildeten Künstlers oder einer Künstlerin. Das Ergebnis: die kreativen Kräfte der Kinder werden befeuert, kulturelle Teilhabe ermöglicht, die Eltern zu gemeinsamen Museumsbesuchen ermutigt und die Kunstwerke der Kinder zum Jahresende in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert.

 

Der Künstler Niko Besnik Isufi verbindet künstlerisches Arbeiten mit Sprachförderung und wird bisweilen von Kunsttherapeuten aus dem Lichtwark-Team beraten. Kunst im Sinne von Alfred Lichtwark, der erste Direktor der Hamburger Kunsthalle, ist eine Schule des Sehens und ein Weg für Bildung für alle.

Die LichtwarkSchule ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hamburg und erreicht pro Jahr etwa 500 Kinder und deren Eltern. Weiteres auf Instagram: lichtwarkschule_ und auf Facebook @lichtwarkschule sowie im Web www.lichtwarkschule.de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.