Schulprojekte

Kinder-Kunst-Klub

In Zusammenarbeit mit der Philip Breuel Stiftung ist an der Schule ein Kinderkunstklub (KKK) mit dem Schwerpunkt Bildene Kunst eingerichtet worden. Die Idee der Stiftung ist es, durch mehr Aufmerksamkeit und persönliche Zuwendung das kreative Talent und die soziale Kompetenz der Kinder zu fördern.

Seit Februar 2007 sind ausgewählte Kinder der ersten und zweiten Klassen einmal wöchentlich - außerhalb des normalen Unterrichts - künstlerisch tätig. Mittlerweile gibt es drei Gruppen mit je 12 Kindern, die von erfahrenen Pädagogen geleitet werden.

Die Kinder sind motiviert, verschiedene Themen mit unterschiedlichen Techniken und Materialien zu bearbeiten. Die entsprechenden Ergebnisse werden regelmäßig in der Pausenhalle präsentiert.

Mehr unter www.philip-breuel-stiftung.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen