Schule Kroonhorst

Vorschule - Grundschule - Ganztagsschule

4a erkundet die schönste Stadt der Welt

Unsere Elfi

(13.07.2017)  Die Klasse 4a erkundet Hamburg mit Bus, Bahn und Schiff. Start ist die Schule Kroonhorst im Osdorfer Born. Mit dem Bus Linie 21  geht's nach Teufelsbrück an die Elbe. Dort steigen wir in die HADAG Fähre 64 nach Finkenwerder. Hier müssen wir raus und weiter geht's mit der HADAG Linie 62 Richtung St. Pauli Landungsbrücken. Wir sehen viel Schiffsverkehr, Trockendocks mit zu reparierenden Schiffen, den Bagger "Alexander von Humboldt", die "Stettin" - einen Eisbrecher und natürlich die Elbphilharmonie. Es ist also viel los auf der Elbe. Das Wetter spielt mit und alle haben gute Laune.

Weiterlesen ...

4a und 4c im schönsten Tierpark der Welt

Hagenbecks Tierpark

(11.07.2017)  Der Besuch im Tierpark Hagenbeck war für die vierten Klassen ein unvergessliches Erlebnis:
Seit mehr als 100 Jahren begeistert die 19 Hektar große Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten. Mehr als 1.850 Tiere aller Kontinente, darunter die große Elefantenherde, und viele frei laufende Tiere.

Weiterlesen ...

Ein Chamäleon zeigt, wie es geht

Ferdi

Das ganze Jahr über haben wir Ferdi und Frau Marschall geholfen, Ferdis Chamäleonfreunde zu suchen, um mit ihnen zusammen einen Schatz zu finden. Ganz viele Aufgaben mussten wir dafür lösen und am Ende mussten wir sogar eine Prüfung vor dem Ärgerdrachen bestehen.

Am Dienstag, dem 20.6. 2017 war es dann soweit!

Weiterlesen ...

Unser Ausflug ins Alsterhaus

im alsterhausAm Freitag, dem 14. Juni, war die Klasse 3c im Kaufhaus „Alsterhaus“. Die Stiftung „Kinderjahre“ hatte uns eingeladen, uns über Berufe im Kaufhaus zu informieren.

Nach einem Frühstück im Sonnenschein mit Blick auf die Binnenalster wurden wir von Frau Wrampelmeyer, die für die Stiftung arbeitet, empfangen. Wir durften um 10 Uhr als erste Gäste ins Kaufhaus.

Weiterlesen ...

IMG 20170609 WA0012Die Fotos zeigen einen gemeinsamen Ausflug der Vorschulklasse A mit den Patenkindern aus der Klasse 3a. Es war ein toller Ausflug, alle hatten sehr viel Spaß.

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Schach in der Barclaycardarena – und die 1c mittendrin…

Am Dienstag, den 9. Mai,war es endlich soweit: Das Schachturnier in der Barclaycardarena.

Alle waren aufgeregt, als wir uns auf den Weg in die Arena machten. Die Augen wurden immer größer: So eine riesige Arena und die vielen anderen Kinder.

Weiterlesen ...

Eine Bildergeschichte der Klasse 1b.


Die Klasse 4b hat „Heide-Ameise Jörg“ Jörg Beck mit der „Rollenden Ameisenschule“ zu Besuch

DieAmeisenschuleWir haben uns sehr gefreut, dass Jörg Beck gekommen ist. Wir haben viel über die Ameisen gelernt – viel mehr , als wir vorher wussten. Jörg hatte echte Ameisen mit und wir haben eine Lupe bekommen und eine Glücksameise.

Es gibt eine Ameise, die ist 8 cm groß und sie heißt Blattschneideameise. Sie baut tolle Nester. Jörg hat mit Roland ein Rollenspiel gemacht : Roland war eine Blattlaus, die von einer Ameise gemolken wurde.Wir fanden das total lustig. Das war das Ameisenabenteuer.

(Justin, Anil, Jason)

Weiterlesen ...

1c im Schach-Fieber

Schach macht Spaß

Wenn am Morgen der Plan für den Tag besprochen wird und „Schach“ darin auftaucht, ist der Jubel groß.

Wir, die 1c, spielen seit ein paar Monaten Schach…

Angefangen hat alles mit „Bauer gegen Bauer“, Brauseplättchen mussten mit den Türmen und Läufern eingesammelt werden und endlich kam dann der König ins Spiel. Die Freude war groß: Jetzt spielen wir richtig Schach!

Weiterlesen ...

Endlich ist es so weit. Der Film zum Theaterstück der 4. Klassen ist nun fertig.

Eine spannende Geschichte wartet auf euch, denn der kleine Igel Titus erwacht aus seinem Winterschlaf und wird vom Fuchs aus seiner Höhle vertrieben. Nun hat er das das Vertrauen zu den Mitbewohnern des Waldes verloren und ist sehr einsam. Als er sich verletzt, benötigt er Hilfe. Wird er sie bekommen? Seht selbst, wie die Geschichte endet.

 

Share This