Die jungen Wilden

Die jungen Wilden vom Kroonhorst

FußballAuch in diesem Schuljahr freuten sich unsere Fußball- Jungs über die Teilnahme an den Hamburger Meisterschaften für Grundschulen in der Sporthalle Hamburg in Alsterdorf.

Der Kroonhorst stellte das bis dahin jüngste Team der vergangenen Jahre. Neben Benni und Trevor (4a) ergänzten Rayan, Maximilian und Gibson (3a) unsere Mannschaft. Hinzu kamen aus der Zweiten Klasse Lino und Lucas. Trotz des jungen Alters unseres Teams verlief das Turnier sehr erfolgreich.

Gleich zu Beginn konnten wir in einem spannenden Spiel gegen die Schule Stengelestraße aus Horn den ersten Sieg (2:1) feiern. Die Tore erzielten Rayan und Trevor.

Daraufhin erwartete uns die Katholische Schule Sankt Joseph. Deutlich gewannen wir mit 3:0 durch Tore von Benni und "Chefkoch" Lino, der seinen Treffer wie Serge Gnabry bejubelte.

Geschrieben von Lucas Röseler
Weiterlesen ...

Einschulung 2019

EinschulungAm 13. August 2019 wurden die neuen Erstklässler und Vorschüler am Kroonhorst eingeschult. Nach der Begrüßung durch Herrn Ernst führten die Viertklässler das Musical "Der Regenbogenfisch" auf.  In dem Stück geht es um den kleinen Regenbogenfisch, der zusammen mit seiner Familie in der Neptunbucht lebt. Er denkt immer, er könnte alles schaffen, überschätzt sich daher leicht und bringt sich dadurch öfter in schwierige Situationen. Dies liegt unter anderem an seinem glitzernden und bunten Schuppenkleid, das als sehr schön empfunden wird und bei ihm ein übertriebenes Selbstbewusstsein erzeugt. Glücklicherweise hat er treue Freunde, die ihm bei Problemen und Abenteuern zur Seite stehen. (Wikipedia)

Nach dem Theater ging's in die Klasse. Alle waren ganz aufgeregt. Die Klassenräume wurden extra neu gestrichen und bekamen einen neuen farbigen Fußboden. Alles sieht so freundlich aus. Und so fiel es den kleinen ABC-Schützen schwer, schon nach einer Stunde nach Hause zu gehen.

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

2a erkundet den Hamburger Hafen

08 IMG 8294

Die 2a machte sich auf, um per Schiff den Hamburger Hafen zu erkunden. Von Teufelsbrück gings mit der Fähre nach Finkenwerder und dann Richtung Landungsbrücken. Es gab jede Menge zu sehen und viele Fragen kamen auf. Wie kommt ein Schiff ins Dock? Welche Bedeutung haben die Buchstaben und Zahlen an dem Turm mit der goldenen Uhr? Warum schwimmen im Wasser so viele farbige Blechdinger?
Dann gings auf das neue Hamburger Wahrzeichen - die Elbphilharmonie. Aber am schönsten war es auf dem tollen Spielplatz in der Hafencity. Das war ein super toller Tag.
Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Sportfest war voller Erfolg

Sport macht Spaß

36 IMG 8127Das gab es noch nie am Kroonhorst. Mit viel Musik und spannender Moderation und Anfeuerung durch Frau Held und Frau Puls wurden die diesjährigen Bundesjugendspiele zu einem Sport- und Spaßfest. 

Der Höhepunkt des Tages war der gemensame Ausdauerlauf aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Dabei war das Ziel: Jedes Kind läuft zahlenmäßig so viele Minuten wie es an Jahren alt ist! Anschließend konnten alle an vielen tollen Sportstationen ihr Können unter Beweis stellen. Und die Viertklässler standen dabei Pate. Toll habt ihr das gemacht.

Das Sportfest war ein schöner Erfolg. Wir danken Frau Puls für die großartige Idee und die reibungslose Organisation.


 

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Die 3a beim HSV

Unser Ausflug ins HSV Stadion

03 20190222 085448Am Freitag, den 22.2.2019 waren wir mit sieben Kindern aus der 3c und 15 aus der 3a, sowie Frau Albrecht, Frau Ernst und Frau Hegener beim Hamburger HSV. Wir sind mit dem Bus gefahren. Am Anfang haben wir den riesigen Fuß von Uwe Seeler gesehen. Danach mussten wir in der Kälte 10 bis 15 Minuten warten. Dann hat uns Katrin ins HSV Klassenzimmer gebracht.

Geschrieben von Klasse 3a
Weiterlesen ...

Sporttage am Kroonhorst

Großer Sport am Kroonhorst

Sporttage am KroonhorstGerade erst aus den Frühlingsferien zurückkommend, konnten sich unsere Schüler an den alljährlichen Sporttagen miteinander messen und ihre Freude an Bewegung zeigen.
Zunächst am Dienstag standen für unsere Jüngsten aus Klasse Eins bis hoch zu Jahrgang Vier verschiedene Wettbewerbe an. Hier waren die einzelnen Klassen als Team und Gemeinschaft gefordert.

Geschrieben von Klasse 3a
Weiterlesen ...

Neues Jahr, alter Wettbewerb

Die Fußballmannschaft der Schule KroonhorstBereits zwei Wochen nach den Winterferien durften sich unsere Fußball- Jungs auf die zweite Runde im Uwe Seeler Pokal freuen. 

Neu ins Team rückte Gibson, der als einziger Zweitklässler unsere ohnehin sehr junge Mannschaft verstärkte.

Der Weg führte uns diesmal nach Harburg zur gastgebenden Stadtteilschule Maretstraße. Weitere vier Gegner aus ganz Hamburg erwarteten uns.

Geschrieben von L. Röseler
Weiterlesen ...

Unsere Mädchen beim Fußballturnier

Das Fußballturnier der Kroonhorster Mädchen

FußballAbegirl, Jana, Isabell, Mahnaz, Christabel, Maksalina und Lilli waren am Montag, den 14.1.2019, mit Frau Ernst und Herrn Röseler in der Sporthalle des Gymnasium Hochrad.

Um 10:30 Uhr haben wir uns mit Frau Ernst und Herrn Röseler in der Pausenhalle getroffen. Wir sind mit dem Bus hingefahren.

Vor dem Turnier mussten wir uns aufwärmen, dann ging es los das erste Spiel. Als erstes haben wir gegen die Adolph Diesterweg Schule gespielt.

Das Spiel verloren wir mit 0:1. Dann begann das zweite Spiel, wir haben gegen die Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg gespielt. Es gab direkt eine Ecke für die Gegner, wir verloren wieder mit einem 1:0. Die letzten beiden Spiele haben wir zwar alles gegeben, aber wir verloren wieder. Wir waren stolz, dass wir alles gegeben haben. Wir sind 5.Platz geworden.

Lilli (4c)

Geschrieben von Lili 4c
Weiterlesen ...

Die Mädchen beim Uwe Seeler Pokal

Manika aus der 4a berichet vom Turnier um den Uwe Seeler Pokal

IMG FußballWir sind in der Sporthalle vom Gymnasium Christianeum. Es sind acht Spieler in unserem Mädchen- Team der 3. und 4. Klassen von unserer Schule. Es geht um den Uwe Seeler Pokal. Wir spielen gegen drei andere Mannschaften. Eine Mannschaft ist nicht gekommen. Jedes Spiel geht zwölf Minuten. 
Wir werden in unserem ersten Spiel gegen die Schule Frohmestraße spielen. Lilli aus der 4c ist die Torwartin. Chava aus der 3a und Mahnaz aus der 4a sind Abwehr. Abegirl und Maksalina aus der 4a sind im Sturm. Die gegen uns spielen, also Frohmestraße, sind stärker, aber sie haben noch kein Tor geschossen.
Geschrieben von Manika 4a
Weiterlesen ...

Wir sind weiter

Einzug in die zweite Runde des Uwe Seeler Pokal

Die Mannschaft holt den 2. PlatzDer Weg unserer Fußball- Jungs führte sie diesmal in die Sporthalle des Gymnasium Hochrad in Othmarschen. Im Rahmen des Uwe Seeler Pokals trat das Kroonhorst- Team mit sechs Spielern der dritten und vierten Klasse (Benni, Trevor, Arda, Chris, Mounif und Mert) an. Besonderheit dieses Wettbewerbes ist die Einstufung nach Jahrgängen. Schüler, die 2008 oder später geboren sind, spielen gegeneinander. Somit können Grundschüler und auch Fünftklässler der Hamburger Gymnasien und Stadtteilschulen teilnehmen.
Geschrieben von Lucas Röseler
Weiterlesen ...

Brotzeit am Kroonhorst

Ab 29.11.2018 kostenloses Frühstück für alle 

brotzeit e.V.

Jeden Morgen ab 7.25 Uhr öffnen sich die Schultüren für die Schülerinnen und Schüler der Schule Kroonhorst und dann geht's erstmal in den Frühstücksraum. Dort steht ein reichhaltiges und ausgewogenes  Frühstücksbuffet und jeder der mag, darf vor dem Unterricht ein ordentliches Frühstück zu sich nehmen.   
 
BrotZeit e.V.  macht dies möglich.  Derzeit  unterstützt  der Verein über 200 Schulen in zehn Förderregionen. 7.100 Kinder erhalten dort jeden Morgen ein ausgewogenes Frühstück. Zum 31. Dezember 2015 sind insgesamt mehr als 3,1 Millionen Essen ausgegeben worden. Ende 2016 waren es bereits 4,5 Millionen. Das ganzheitliche Konzept bildet auch den Vereinsnamen: Brot geben und Zeit geben. Kinder erhalten ein ausgewogenes Frühstück und starten motiviert in den Tag. Vorbereitet und betreut wird das Essen von mehr als 1.400 Senioren deutschlandweit. (Quelle: https://www.brotzeitfuerkinder.com) 

 
 
Geschrieben von Administrator

Spendenaufruf für unsere Tombola

S P E N D E N A U F R U F

Liebe Eltern, Schüler und Freunde der Schule Kroonhorst,

am 29. November 2018 findet von 16.00 – 18.00 Uhr unser Weihnachtsbasar statt. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder eine Tombola organisieren. Der Erlös wird nach einem gerechten Verfahren auf alle Klassen aufgeteilt. Die Tombola ist jedoch nur durchführbar, wenn viele tolle Gewinne/Preise gespendet werden.

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Weihnachtsbasar am 29.11.

IMG 4947Am 29.11.2018 ist es wieder so weit! Am Kroonhorst findet wieder der traditionelle Weihnachtsbasar mit Cafeteria und Tombola statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich wieder viel Mühe gegeben bei den Besuchern finden.

Geplant ist auch wieder die beliebte Tombola. Dafür benötigen wir die Mithilfe aller. Wir brauchen Sachpreise aller Art, nur dann wird die Tombole zum Erfolg. Wer gerne spenden möchte, sollte sich direkt im Schulbüro melden oder bei Herrn Rennhack unetr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Den fleißigen Sammlern und großzügigen Spendern sei an dieser Stelle vorab herzlich gedankt. 

Geschrieben von Administrator

Grüne Oase - schöne Schule

Oase am KroonhorstAus Grau wird Grün. 

Eine grüne Oase ist im Zentrum des Schulhofes entstanden. Auf den coolen Hängematten und dem Rumdumsitzbaum kann man sich so richtig entspannen. Auch des neue Fußballfeld mit dem Kunstbelag ist der Renner. Damit noch mehr junge Fußballspieler in den Pausen und  Angeboten blessurenfrei spielen können, wurde gleich neben dem alten Feld nun ein weiteres Feld mit tollen großen Toren gebaut.
Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

12. Schulfestfest 2018

Schulfest

Am 20. September war in der Schule Kroonhorst wieder viel los!!! Ob Fahrzeug-Parcour, Basketball, Torwandschießen, Dosen werfen, an den vielen Spielstationen war für jeden etwas dabei. Wer alle Stationen durchgespielt hatte, wurde mit einer kleinen Überraschung belohnt. Jedes Kind durfte sich an einem echten Eiswagen ein original italienisches Eis aussuchen.

Geschrieben von Administrator
Mehr ...

Klassenfahrt Jahrgang 3

KlassenfahrtKlassenreise zum Hof Kirchhorst/Groß Wittense, Jg. 3,  10.September-14. September 2018

Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen berichten von der Klassenfahrt nach Kirchhorst

Geschrieben von Kinder der3. Klassen
Berichte und Fotos ...

Erster Schultag für die ersten Klassen

Endlich Schulkind!

Hurra! Ich bin ein Schulkind.

(Kro, 21. Sep. 2018)   Für die Kinder der neuen ersten Klassen war am Dienstag der große Tag. Mit einer kleinen Einschulungsfeier wurden die jungen ABC-Schützen in unserer Schule herzlich begrüßt. Traditionell führten die Schülerinnen un d Schüler der 4. Klassen ein Theaterstück auf. Die Erstklässler waren bgeistert.  Auch die Kinder der beiden neuen Vorschulklassen hatten ihren ersten Schultag. Diese waren mindestens genauso aufgeregt wie die Erstklässler, denn vieles wird so ganz anders sein als bisher.

Zum unvergessenen Erlebnis für die jungen Schülerinnen und Schüler wurde die Theatervorstellung der Klassen 4.  

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Der Kroonhorst bei Hagenbeck

Wir werden 50 und feiern diesen Anlass im schönsten Tierpark der Welt

11 IMG 20170711 135105935 HDR

(07.06.2018) 


1968 wurde die Schule Kroonhorst als Grund-, Volks- und Realschule gegründet. Heute sind wir eine reine Grundschule, in der Kinder bis zur 4. Klasse ganztägig Lernen. Zu dem Jubiläum besuchte unsere Schule am 07.06.2018 den Tierpark Hagenbeck. Für alle war dieser  Tag ein unvergessliches Erlebnis.

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Auf dem Weihnachtsbasar

IMG 0808Am 30.11.2017 fand am Kroonhorst wieder der traditionelle Weihnachtsbasar mit Cafeteria und Tombola statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich wieder viel Mühe gegeben. Ob  Weihnachtskarten, Teelichter, selbstgebackene Waffeln oder Weihnachtsgestecke, alles fand reißenden Absatz bei den vielen Besuchern. 

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Spendenaufruf

S P E N D E N A U F R U F

Liebe Eltern, Schüler und Freunde der Schule Kroonhorst,


am 30. November 2017 findet von 16.00 – 18.00 Uhr unser Weihnachtsbasar statt. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder eine Tombola organisieren. Der Erlös wird nach einem gerechten Verfahren auf alle Klassen aufgeteilt. Die Tombola ist jedoch nur durchführbar, wenn viele tolle Gewinne/Preise gespendet werden.

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Jahrgang 3 auf Klassenfahrt

Die 3. Klassen auf dem Ponyhof 

Schüler der 3a berichten (Ausschnitte):

Wir sind mit dem Bus gefahren. Und am 3. Tag haben Lagerfeuer gemacht. Aber es gab so viele Funken, dass wir nicht ans Feuer heran duften. Wir waren am Sandberg. Es war sehr toll!!! Aber es war sehr rutschig. Wir haben am letzten Abend Disco gemacht und getanzt.

Nikhar

Geschrieben von Klasse 3
Weiterlesen ...

Ein Wunder der Natur

Klasse 1a auf Entdeckertour durch den Herbst

1a im Herbst

Wie schön ist doch der Herbst - zumindest wenn die Sonne scheint und sie die bunten Blätter anstrahlt wie an diesem schöne Herbsttag  im November. Da hat man einfach Lust nach draußen zu gehen und Blätter zu sammeln. Jedes Blatt sieht anders aus und doch gibt es Gemeinsamkeiten. Können wir die Blätter den Bäumen zuordnen und wie heißen die Bäume eigentlich?  Und warum fallen die Blättern im Herbst von den Bäumen? Und warum werden sie so schön bunt?

Geschrieben von Klasse 1a
Weiterlesen ...

Der Kroonhorst trauert um Karin Marschall

 Wir taruern um Karin Marschall

Wir trauern um unsere Kollegin.

Plötzlich, für uns alle immer noch unfassbar, haben wir eine liebe Kollegin verloren. Im Alter von nur 59 Jahren verstarb am 20. September 2017 unsere

Karin Marschall.


Wir verlieren eine engagierte und von Schülern, Eltern und Kollegen geschätzte Persönlichkeit. Frau Marschall war eine zuverlässige, immer hilfsbereite und überaus gewissenhafte Erzieherin mit besonderen pädagogischen und menschlichen Qualitäten. In ihrer Arbeit suchte sie immer wieder neue Herausforderungen. Mit ihrem Lebensmotto "Das Leben ist schön" wird sie uns immer in Erinnerung bleiben. Ihre Herzlichkeit und ihr Humor bleiben uns unvergessen.

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen, allen voran ihrem Sohn und ihrem Lebensgefährten.

Die Schulgemeinschaft der
Schule Kroonhorst

Die Schulleitung

Geschrieben von Administrator

11. Schulfestfest 2017

Schulfest

Am 28. September war in der Schule Kroonhorst wieder viel los!!! Ob Fahrzeug-Parcour, Basketball, Torwandschießen, Dosen werfen, an den vielen Spielstationen war für jeden etwas dabei. Wer alle Stationen durchgespielt hatte, wurde mit einer kleinen Überraschung belohnt.

Auch für den kleinen Hunger wurde gesorgt. Wer etwas Herzhaftes wollte, konnte sich ein vom Schulleiter persönlich ein Würstchen grillen lassen. Wer gern Süßes wollte, war am Kuchenstand der vierten Klassen bestens aufgehoben. Grillwürstchen, Kuchen und Torten, Kaffee und Säfte - alles fand reißenden Absatz.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die mit den zahlreichen Kuchen- und Kaffespenden zum Gelingen des Festes beitrugen. 

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...

Erster Schultag für die ersten Klassen

Endlich Schulkind!

Einschulung

(Kro, 05. Sep. 2018)   Für 39 Kinder war am Dienstag der große Tag. Mit einer kleinen Einschulungsfeier wurden die jungen ABC-Schützen in unserer Schule herzlich begrüßt.  Auch die Kinder der beiden neuen Vorschulklassen hatten ihren ersten Schultag. Diese waren mindestens genauso aufgeregt wie die Erstklässler, denn vieles wird so ganz anders sein als bisher.

Zum unvergessenen Erlebnis für die jungen Schülerinnen und Schüler wurde die Theatervorstellung der Klassen 4.  Die "großen" Schulkinder führten das Stück "Die Bremer Stadtmusikanten" auf. 

Geschrieben von Administrator
Weiterlesen ...
VSK an der Wache Osdorf
VSK an der Wache Osdorf

Vorschüler machen Führerschein

Seit Anfang Mai erarbeiten unsere Vorschüler ein Projekt zum Thema “Verkehr“. 
Im Rahmen dessen haben die Schüler zunächst einige Verkehrsschilder kennengelernt. Mit selbst gebastelten und bemalten Schildern, konnten die Kinder zeigen, dass sie diese in einem Parcours, bestehend aus Hütchen und mit Kreide aufgemalten Straßen wiedererkennen und sich entsprechend verhalten können. Am Ende erhielt jeder Teilnehmer seinen eigenen Fahrzeugführerschein.
 
Geschrieben von Frau Bonk
mehr ...

Neues vom Teich

Das Schulteichtagebuch

(Fortsetzung)

13.12.2017

Hallo liebe Schulteichtagebuchleser!

Am 1. Dezember konnten wir noch Einiges tun, weil das Wetter mitspielte.

Wir haben den Weg weiter vom Unkraut befreit. Das sieht jetzt sehr schön aus – toll gemacht!!! Auch das Beet am Zaun ist fertig und kann im Frühjahr bepflanzt werden.

Geschrieben von B. Schust-Westphal
Weiterlesen ...

17. April 2018

Neues vom Teich: 17. April 2018

Es gibt inzwischen richtig viel Froschlaich. Wir haben gelernt, dass jedes Froschweibchen ca. 3000 Eier legt. In den Eiern haben die Kaulquappen schon die richtige Form. Sie sehen wie schwarze Striche aus. Sie sind aber noch nicht geschlüpft. Einige bewegen sich sogar ein wenig. Frösche haben wir diesmal nur 1 bis 2 gesehen. Sie sind wohl im Schlamm versteckt. Wir haben auch Wasserläufer gesehen. Sie können echt auf dem Wasser laufen. Die Blätter der Seerosen auf dem Wasser sind größer geworden. In den Beeten sind noch mehr Osterglocken und Hyazinthen (einige sind inzwischen verblüht) und auch alle anderen Büsche und Sträucher sind richtig grün geworden.

Geschrieben von Isabel, Mounif und Ali


Fotos

  • Froschteich-04Froschteich-04
  • Froschteich-07Froschteich-07
  • Froschteich-08Froschteich-08
  • Froschteich-09Froschteich-09
  • Froschteich-10Froschteich-10
  • Froschteich-11Froschteich-11
  • Froschteich-12Froschteich-12
  • Froschteich-14Froschteich-14
  • Froschteich-16Froschteich-16
  • Froschteich-17Froschteich-17
  • Froschteich-18Froschteich-18
  • Froschteich-22Froschteich-22
  • Froschteich-23Froschteich-23
  • Froschteich-26Froschteich-26
  • Froschteich-27Froschteich-27

  • Froschteich-28Froschteich-28
  • Froschteich-29Froschteich-29
  • Froschteich-30Froschteich-30
  • Froschteich-31Froschteich-31
  • Froschteich-32Froschteich-32
  • Froschteich-33Froschteich-33
  • Froschteich-34Froschteich-34

Simple Image Gallery Extended

 

Geschrieben von Frau Hegener

Juli 2017 am Schulteich

05.07.2017

Juli 2017 am Schulteich

Ein letztes Mal vor den Ferien melden wir uns vom Schulteich.

Die Schulteich-  und Schulgartengruppe war super fleißig und hat ganz viel geschafft. Rund um den Schulteich war alles zugewachsen. Emirhan, Dominik, Konstantin, Yusuf,Theresa und Miguel haben die Bäume beschnitten und  anschließend den Baumschnitt gehächselt. Die besonders großen, fast Baumstämme, haben Darren und Kyrill mit dem Hächsler zerkleinert. Nun kann man wieder das Wasser und die schönen Seerosen sehen.

Im Schulgarten wuchert die Zitronenmelisse, duftet herrlich, aber der große Lavendelstrauch duftet noch angenehmer und der soll in die Mitte des Hochbeetes. Das ist eine schwierige Arbeit, die wir nur in Etappen schaffen.

Im Teich ist alles bestens. Die Frösche fühlen sich wohl und Dank Harry funktioniert die Pumpe auch wieder. Gern „duschen“ die Fische am Bachlauf.

Wir sind sehr gespannt, was sich in den Sommerferien am Teich tut und melden uns dann wieder. Euch allen erholsame Ferien.

  • IMG_9956IMG_9956
  • IMG_9957IMG_9957
  • IMG_9958IMG_9958
  • IMG_9959IMG_9959
  • IMG_9960IMG_9960
  • IMG_9962IMG_9962
  • IMG_9963IMG_9963
  • IMG_9964IMG_9964
  • IMG_9965IMG_9965
  • IMG_9967IMG_9967
  • IMG_9968IMG_9968
  • IMG_9969IMG_9969
  • IMG_9970IMG_9970
  • IMG_9971IMG_9971
  • IMG_9972IMG_9972

  • IMG_9973IMG_9973
  • IMG_9974IMG_9974
  • IMG_9975IMG_9975
  • IMG_9976IMG_9976
  • IMG_9977IMG_9977
  • IMG_9978IMG_9978
  • IMG_9979IMG_9979
  • IMG_9980IMG_9980
  • IMG_9981IMG_9981

Simple Image Gallery Extended

Geschrieben von Administrator
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen