Schule Kroonhorst

Vorschule - Grundschule - Ganztagsschule

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten vom Schulteich.

Am Montag vor den Herbstferien haben alle Kinder fleißig das Schilf und einige kleine Bäume zurückgeschnitten. Trotz Regen waren alle sehr motiviert und wir haben viel geschafft. Am Montag nach den Ferien war das Wetter auch nicht viel besser. Wir haben das Unkraut im Schulgarten entfernt und die Steinplatten von Unkraut freigemacht.

Die Schulteich-Gruppe hat bei Wind und eisiger Kälte gearbeitet. Am vergangenen Montag haben alle mit den Laubrechen und mit großen Schaufeln das Laub vom Fußballplatz entfernt. Die Laubhaufen dienen den Igeln als Unterschlupf und Winterquartier. Gut gemacht, Kinder!

Diesen Montag war es so kalt, dass wir nur eine halbe Stunde draußen waren.

Es wurden einige Geschichten zum Schulteich geschrieben:

Luca : Ich habe heute einen vereisten Teich gesehen. In der letzten Woche haben wir einen toten Frosch gefunden. Wir haben ihn begraben. Außerdem habe ich mit meinem Freund Janik die Hecke mit einer Heckenschere beschnitten.

Janik : Ich habe eine Schlingpfanze herausgerissen und daraus ein Vogelnest gebaut. Das Nest durfte ich sogar ins Gebüsch auf einen Ast hängen.

Liva : Am Schulteich haben wir Pflanzen mit Dornen abgeschnitten und ich habe mich geschnitten. Wir haben auch Algen aus dem Teich geholt.

Ahmad : Mir gefällt der Kurs, weil wir viel Spaß haben. Ich habe den Stachelbeerbusch umgepflanzt. Jetzt hat er mehr Sonne. Wir haben das ganze Laub vom Schulhof weggeharkt.

Philip : Die Gartenarbeit macht viel Spaß. Wir haben auch den Johannisbeerstrauch umgepflanzt. Der steht jetzt auch an einem sonnigen Platz.

Renli : Als Liva sich geschnitten hat, war ich sehr traurig.

Nancy : Ich mag das Hächseln und das schneiden der Hecke mit der Heckenschere. Die Fische und Frösche und die Käfer mag ich sehr. Die Käfer sind so süß! Aber die Kälte mag ich gar nicht.

Swea : Die Gartenarbeit macht viel Spaß, aber die Kälte mag ich gar nicht. Wir haben gehächselt, Hecken beschnitten und Fische, Frösche und Käfer gesehen.

Ronja : Mir gefällt der Kurs, weil ich alles verstehe. Wir haben Schlingpflanzen entfernt und mit dem Rechen gearbeitet. Heute war der Teich zugefrohren.

Nora und Zainab : Wir haben mit der Gartenschere Äste abgeschnitten und haben gehächselt. Das hat Spaß gemacht!

 

Share This

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen